1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen an der Universität Rostock im Rahmen des Projekts KOSMOS „Aufstieg durch Bildung: offene Hochschulen“ erstellt. Es gibt aber immer die Möglichkeit, dass Fehler und Unklarheiten nicht komplett ausgeschlossen werden können. Daher übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Die Universität Rostock übernimmt keine Haftung für materielle oder immaterielle Schäden, die direkt oder indirekt infolge der Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen entstehen, soweit diese nicht nachweislich durch vorsätzliches oder grob Fahrlässigkeit Verhalten verursacht wurde. Die Universität Rostock kann ohne vorherige Mitteilung, Änderungen, Erweiterungen vornehmen oder teilweise Löschung oder die gesamten Löschung des Internetangebots veranlassen oder deren Abonnementen kündigen oder damit in Zusammenhang stehende Veröffentlichung zeitweise oder endgültig löschen.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann die Universität Rostock für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen. Die Universität Rostock distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die auf die die ursprüngliche Verknüpfung verändern. Diese gilt im Besonderen für Links und Verweise innerhalb des eigenen Internetangebotes sowie für Inhalte Dritter in, Diskussionsforen und Mailinglisten, die von der Universität Rostock zu Verfügung gestellt werden. Die Anbieter der verlinkten Website übernimmt die alleinige Haftung für illegale oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen resultieren. Die Universität Rostock hat keine Kenntnis über rechtswidrige oder volksverhetzenden Inhalten an der verlinkten Websites von Drittanbietern zum Zeitpunkt der Aufnahme der Links in das Angebot. Sollte es vorkommen, dass sich rechtswidrige oder volksverhetzenden Inhalten an den Standorten von Drittanbietern befinden, die die Universität Rostock bereitgestellt hat, distanziert sie sich ausdrücklich von diesen Inhalten.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen (Layout, Texte, Bilder, Grafiken usw.) dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers bzw. der Universität Rostock. Das unerlaubte Kopieren, Speichern und Vervielfältigen der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Universität Rostock nicht gestattet. Die Universität Rostock ist bemüht, die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in allen Publikationen zu beachten, und vorwiegend selbst produzierte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle Quellen, Marken und Warenzeichen innerhalb des Internetangebotes sind zitiert, denen durch Dritte geschützten unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümers. Aus der alleinige Tatsache, dass solche Quellen, Marken und Warenzeichen in Einzelfällen nicht genannt werden, ist nicht der Schluss zu ziehen, dass sie nicht durch Rechte Dritter geschützt werden!

4. Datenschutz

Um das Angebot komplett nutzen zu können, müssen die Benutzer auf der angegebenen (NAME) Website registrieren. Registrierung und Nutzung der Plattform ist kostenlos für den Nutzer. Durch die Registrierung erklärt sich der Nutzer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und diese zu beachten. Die Registrierung besteht aus dem Ausfüllen eines Anmeldeformulars. Die von dem Formular angeforderten Daten müssen vollständig und korrekt eingegeben werden. Es ist nicht gestattet, ein Konto mit falschen oder ungenauen Informationen zu eröffnen. Vor dem Absenden des Registrierungsformulars, muss der Benutzer bestätigen, dass er diese Bedingungen gelesen und sich damit einverstanden erklärt. Nach Absenden des Registrierungsformulars erhält der Nutzer eine Bestätigungs-E-Mail von den Betreibern an die im Anmeldeformular angegebene E-Mail-Adresse. Diese E-Mail fordert den Benutzer auf die Daten, die gesendeten Daten und die Geschäftsbedingungen erneut zu bestätigen. Der Benutzer dieses Angebots akzeptiert und bestätigt seine Anmeldung durch den Klick auf den Aktivierungslink in der E-Mail. Im Rahmen des Registrierungsprozesses der Universität Rostock werden folgenden Daten verarbeitet und genutzt:

Vor- und Nachname
Eine E-Mail-Adresse, über die Sie kontaktiert werden können
Benutzername oder Alias

Die folgenden Regeln gelten für alle registrierten Benutzer der Universität Rostock:

Um Ziel und Funktionen des Angebots zu erfüllen, werden personenbezogene Daten zum Zwecke der Organisation und Kommunikation gespeichert. Die einschlägigen Datenschutzbestimmungen gelten in dieser Hinsicht. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet werden. Die Anbieter des Angebots sind gesetzlich verpflichtet, die Vertraulichkeit zu beachten. Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt. Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor. Das Angebot ermöglicht es Benutzern, die über Drittanbieter-Internet-Dienste (Facebook, Google, Twitter) zur Verfügung gestellten Inhalte zu verbreiten. Dies erfolgt wird mit speziellen Tasten namens “Social Media Buttons”, die über die Logos der entsprechenden Dienstleistungen zu finden sind . Standardmäßig werden diese Dienste bei Verwendung deaktiviert. Sobald ein Benutzer mit einer dieser Tasten interagiert, werden diese Dienste aktiviert, und Daten werden zu den jeweiligen Anbietern übertragen werden. Die Universität Rostock kann nicht beeinflussen, welche Daten in welcher Menge an die Anbieter übertragen werden. Für weitere Informationen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Anbieter.

5.Datenschutzgesetz

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), hat jeder das Recht, jederzeit zu wissen, welche Ihrer persönlichen Daten gespeichert wurden und zu welchem Zweck. Die Berichtigung falscher Daten oder Löschung von Daten kann ebenfalls verlangt werden. Informationen über ihre gespeicherten Daten auf werden nur auf schriftliche Anfrage erteilt. Bitte fordern Sie Informationen zu Daten externer Anbieter von diesen Anbietern direkt an.

6. Rechtliche Bestimmungen

Die Nutzung dieses Angebots erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen und der aktuellen deutschen Rechtspraxis. Durch die Akzeptanz der Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird dies bei der Registrierung bestätigt. Benutzer haben keinen rechtlichen Anspruch auf permanenten Zugang zum Portal und Angeboten. Die Universität Rostock garantiert den Zugang nur in dem Maße wie sie die technische Umsetzbarkeit gewährleisten kann, durch erforderliche Wartungsarbeiten kann die Reaktionszeit reduziert werden. Die Universität Rostock behält sich das Recht vor, jederzeit technische und inhaltliche Änderungen am Angebot zu machen. Die Universität Rostock kann diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aus objektiven Gründen ändern. Alle Nutzer werden über die Änderungen informiert. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes unwirksam werden sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt. Ungültige Bestimmungen sind durch rechtsgültige Vorschriften zu ersetzen.

7. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist Teil des Internetangebotes der Website. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes nicht mehr oder nicht vollständig gültigen Rechtspraxis entsprechen, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes davon unberührt in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.